Erfolgreiche Pflanzenbörse beim OGV

| Hans Babl | Mittelbayerische Zeitung

Zum ersten Mal veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Ensdorf am Samstag eine Pflanzenbörse.

Vor dem Kloster herrschte zeitweise großer Andrang. Gartenliebhaber boten Pflanzen aller Art an, andere suchten sich Pflanzen  aus, die sie für ihren Garten brauchen oder gegen eine kleine Spende erwerben konnten.

„Der Obst- und Gartenbauverein ‚Heimaterde Ensdorf’  ist vom Erfolg dieser Aktion überrascht und wird sie sicher auch im kommenden Jahr wiederholen“, so Vorsitzende Renate Kastl.