Nachrichten

Fortschreiten der Restaurierungen von Raumschale und Ausstattung

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Nach umfangreichen Voruntersuchungen wird seit 2014 der Innenraum der barocken Pfarrkirche St. Jakobus saniert. Die Maßnahme, die rund 3,1 Millionen Euro kostet, soll bis Oktober kommenden Jahres zum Jubiläum ihrer Weihe vor 300 Jahren abgeschlossen sein und das Gotteshaus mit seinen herrlichen Deckenfresken von Cosmas Damian Asam in neuem Glanz erstrahlen. mehr...

Kinderbibeltag vor Weihnachten

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

15 Mädchen und Buben trafen sich am vergangenen Samstag im Pfarrsaal, um etwas von Weihnachten und der Geburt Jesu zu erfahren und Weihnachtsgeschenke zu basteln. mehr...

Leuchtender Advent - viertes Fenster 2016

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum zehnten Mal wurden heuer in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum Motto „Leuchtender Advent“ eröffnet. Nachdem die DJK den Anfang gemacht hatte, am 2. Adventsonntag der Katholische Frauenbund mit „Hoffnung“ und am 3. Adventsonntag der Obst- und Gartenbauverein zum Thema „Güte, Liebe, Barmherzigkeit und Mensch-Sein“, öffnete das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) das vierte Fenster. Thema: „Die Erde... mehr...

31. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch heuer kamen zur 31. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer auf dem Eggenberg am Rande des Hirschwaldes am Vortag des 4. Adventsonntags zahlreiche Gläubige zum adventlich-besinnlichen Rorate-Amt in die geschmückte Wallfahrtskirche zu den vierzehn heiligen Nothelfern. mehr...

Bibelkreis zur "staaden Zeit"

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Advent ist die so genannte staade Zeit. Dies kann aber leicht untergehen, wenn die alljährliche vorweihnachtliche Zeit für viele Menschen einen Stressfaktor darstellt, nicht nur deswegen, weil ja die Weihnachtsgeschenke gut ausgesucht werden müssen. Der Bibelkreis in der Pfarrei Ensdorf möchte hier ganz bewusst ein Gegengewicht einbringen. mehr...

„Adventliche Stund“ zum 24. Mal

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Alle Jahre wieder kommt die „Adventliche Stund“, heuer schon zum 24. Mal. „Diese besinnliche Stunde soll helfen, auf die Ankunft unseres Herrn vorzubereiten, zum a bisserl Abschalten vom Stress und der Hektik des Alltags“, versprach Initiator Georg Bayerl. Schon Tradition hat die „Adventliche Stund’“ der Ensdorfer Volksmusikgruppen am dritten Adventsonntag im Theatersaal des Klosters. mehr...

Leuchtender Advent - drittes Fenster 2016

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum zehnten Mal werden in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum Motto „Leuchtender Advent“ eröffnet. Nachdem die DJK den Anfang gemacht hatte, und am 2. Adventsonntag der Katholische Frauenbund mit „Hoffnung“, öffnete am 3. Adventsonntag der Obst- und Gartenbauverein das dritte Fenster zum Thema „Güte, Liebe, Barmherzigkeit und Mensch-Sein“. Am 4. Adventsonntag, 18. Dezember, öffnet um 17 Uhr das Zentrum für erneuerbare... mehr...

SPD informierte sich über Fortschritt der Renovierungsarbeiten

  |  Hubert Söllner |  Ensdorf.de

Bereits vor drei Jahren zeigte Pfarrer Pater Hermann Sturm dem Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl die notwendigen Renovierungsarbeiten an der Pfarrkirche St, Jakobus auf. Gemeinsam mit dem Bundestagsdirektkandidaten der SPD, Johannes Foitzik und SPD-Kreisvorsitzendem Uwe Bergmann kam nun Strobl nach Ensdorf, „um uns über den Fortschritt der Renovierungsarbeiten durch Augenschein zu informieren“. mehr...

Nachbesprechung zum Ferienprogramm

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Das Organisationsteam des Ensdorfer Ferienprogramms 2016 mit Jugendbeauftragtem Werner Scharl und Hans Ram hatte zu einer Nachbesprechung ins DJK-Sportheim eingeladen. Mit einem „herzlichen Vergelt’s Gott allen für Euer Engagement“, begrüßte Scharl die Vertreter der beteiligten Vereine, Gruppierungen und Privatpersonen. Zum Dank und als Anerkennung spendierte die Gemeinde eine kleine Brotzeit. mehr...

Leuchtender Advent - zweites Fenster 2016

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum zehnten Mal werden in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum Motto "Leuchtender Advent" eröffnet. Nachdem die DJK den Anfang gemacht hatte, folgte am 2. Adventsonntag der Katholische Frauenbund mit „Hoffnung“. Am 3. Adventsonntag öffnet um 17 Uhr der Obst- und Gartenbauverein das dritte Fenster. mehr...