Kommunikation und Umgang mit demenziell erkrankten Angehörigen

Datum & Zeit:
Mo, 05.12.2022 um 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort:
Tagespflege Unteres Vilstal, Taubenbacher Str. 4, 92286 Rieden
Veranstalter:
Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V.

Einladung zum Vortrag Kommunikation und Umgang mit demenziell erkrankten Angehörigen

5. Dezember 2022, 18.00 – 19.30 Uhr
Tagespflege Unteres Vilstal, Taubenbacher Str. 4, 92286 Rieden

Angehörige tragen den Hauptanteil an der Versorgung von Menschen mit Demenz. Sie übernehmen damit eine sehr schwere und verantwortungsvolle Aufgabe, die sich meist über Jahre hinzieht. Mit dementiell erkrankten Menschen zu kommunizieren kann im Verlauf der Erkrankung für Pflegende und Angehörige jedoch immer herausfordernder werden und oftmals zu Problemen führen.

Frau Sarah Lebek, Pädagogische Mitarbeiterin der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz, informiert an diesem Abend wie durch eine wertschätzende, achtsame Haltung und die Beachtung von einfachen Prinzipien in der Kommunikation mit Betroffenen das gegenseitige Verständnis wesentlich gebessert werden kann. Angehörige und Betreuungspersonen, aber natürlich auch die Personen mit Demenz
können davon profitieren.

Im Anschluss nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch. Der Vortrag findet im Rahmen der Angehörigengruppe statt. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Weitere Informationen unter:
Seniorenmosaik, Barbara Hernes
Tel.: 09621 70843 oder
Mail: info@seniorenmosaik.de

Diese Veranstaltung als ics/iCalendar-Datei herunterladen

Zurück zur Veranstaltungsübersicht