CSU Besuch des Planetariums mit Sternwarte in Ursensollen

| Klaus Hernes |

Über 30 Teilnehmer aus Ensdorf haben die Möglichkeit zum gemeinsamen Besuch des Planetariums in Ursensollen genutzt und verbrachten einen kurzweiligen Abend in der Welt von Sternen, Planeten und Monden bis hin zu fernen Galaxien.

Im Planetarium arbeitet ein digitales Fulldome 3D-Projektionssystem mit zwei hochauflösenden LED-Beamern in einer perforierten nahtlosen Metallkuppel. Der Kuppelraum verfügt über 30 gepolsterte Sitzplätze in drei Reihen.

Neben den unvorstellbaren Dimensionen und Vielfalt unserer Sterne stellte Franz Mädler als Bürgermeister die Projektplanung und Realisierung detailliert vor; ein Mehrwert für unsere Region und integraler Bestandteil im Naturpark Hirschwald.

Besonderer Dank gilt Markus Dollacker, der den Besuch kurzfristig möglich machte und darüber hinaus die kompetenten Referenten für uns „gebucht“ hat.

Alle Teilnehmer waren sich nach dem Besuch einig, dass die Sterne an unserem Himmel nun in einem besonderen Licht leuchten werden.