Nachrichten

| Hans Babl

Königsproklamation der Wolfsbacher Schützen

Höhepunkt im Vereinsleben einer Schützengesellschaft ist die alljährliche Proklamation von Schützenkönig und Schützenliesl. Zum Königsschießen der...

| Hans Babl

Vereinskini gekürt

„Königliche Durchlaucht“ darf sich nunmehr Otto Falter ein Jahr lang beim „untertänigen Feuerwehrvolk“ nennen. Diese Würde wurde ihm weder auf Grund...

| Hans Babl

Die Kinder in den Glauben hineinwachsen lassen

Zwölf Kinder wurden von Oktober 2007 bis Oktober 2008 in der Pfarrei St. Jakobus Ensdorf getauft. Sie waren mit ihren Familien und Paten zum...

| Hans Babl

Schlaglöcher, Pfützen und Schmutz sind bald Vergangenheit

Für gut 35.000 Euro wird derzeit die marode Schotterstraße von Waldhaus nach Wolfsbach instand gesetzt, eine neue Fahrbahn aufgebracht. Den Auftrag...

| Hans Babl

Die Quelle darf jetzt wieder frei fließen

Bis vor knapp 100 Jahren lag der „Rammertsbrunn“, eine Karstquelle aus dem Hirschwald bei Ensdorf, frei. Dann wurde er im Zuge des Eisenbahnbaus 1911...

| Hans Babl

Gott in der Schöpfung erkennen und lieben

„Die Erde ist schön, es liebt sie der Herr“ sangen viele Kinder mit ihren Eltern am Sonntag im Kirchenvorhof beim Kindergottesdienst zur...

| Hans Babl

Fleissige Helfer mit leckerem Apfelsaft belohnt

Schwer schufteten dieser Tage die Kinder der Bären- und der Elefantengruppe des Kindergartens St. Jakob zusammen mit ihren Kindergärtnerinnen: Drei...

| Hans Babl

Beim ZEN ziehen alle an einem Strang

Alle ehrenamtlichen Initiativen im Bereich Energie und Klimaschutz sollen im ZEN, dem Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit,...

| Andreas Kastl

Staat hilft bei der Sanierung mit 155.000 Euro

Zur Instandsetzung des Stephansturms in Ensdorf hat Kunstminister Thomas Goppel für die Jahre 2008 und 2009 einen Zuschuss in Höhe von insgesamt...

| Hans Babl

Ein Holzstoß kann ein echtes Kunstwerk sein

„Holzstöße sind auch ein Kulturgut. Manche schlichten sie ohne Gefühl, decken sie mit Plastikplanen oder alten Eternitplatten ab. Da wird Schindluder...

| Hans Babl

Pension Pleitegeier begeisterte das Publikum

„Pension Pleitegeier“ von Jürgen Schuster. Dieses Lustspiel in drei Akten hatte sich diesmal die versierte Theatergruppe der Ensdorfer Pfadfinder...

| Hans Babl

Ein Weg für Körper, Geist und Seele

Bereits vor zwei Jahren eröffneten die Wanderfreunde Ensdorf und Umgebung e. V. beim „Tag der Regionen“ ihren ersten Permanenten Wanderweg, den elf...

| Hans Babl

Kinder aus Ensdorf lieben Musik, Gesang und Tanz

„Im katholische Kindergarten St. Jakob in Ensdorf wird täglich gesungen, ist die Tonart/Tonhöhe der Lieder an den kindlichen Stimmen angepasst, ist...

| Hans Babl

Die Region stärken und fördern

Alljährlich wird in Ensdorf der Tag der Regionen begangen. Zur Eröffnung des Tages der Regionen spielte die Ensdorfer Volksmusik unter Leitung von...

| Andreas Kastl

Tag der Regionen steht im Zeichen der Besinnung

Mit „Klimaschutz durch kurze Wege“ startet der bundesweite, dezentrale Aktionstag Tag der Regionen in die Veranstaltungssaison 2008. Kerntag ist der...