Nachrichten

Jahrshauptversammlung des Opel-Clubs 2019

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur Jahrshauptversammlung des 1983 gegründeten Opel-Club gab 1. Präsident Richard Weigl bekannt, dass dem Club aktuell 109 Mitglieder angehören: 71 Männer, 33 Frauen und fünf Kinder. Den Verstorbenen Josef Wein und Johann Richthammer wurde in einer Schweigeminute gedacht. mehr...

Josefi-Feier 2019

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Nach 39 Jahren Pause fand 2012 in der Gemeinde Ensdorf endlich wieder mal eine Josefi-Feier statt. Dieser Brauch wurde auch heuer gepflegt. Beim Gottesdienst zur nun achten Josefi-Feier „der Neuzeit“ in der Bartholomäus-Kirche spielte Gerhard Tschaffon auf der Orgel und Ensdorfs Pfarrer Pater Hermann Sturm wies auf die Bedeutung des hl. Josef als Patron nicht nur der gesamten katholischen Kirche, sondern auch der Schreiner, Zimmerleute, Holzhauer, Jugend und der Familien, hin. mehr...

Bibeltag für Kinder der 1. bis 5. Klasse

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

In den Faschingsferien boten die Pfarreien St. Jakobus Ensdorf und Mariä Himmelfahrt Rieden durch die Pfarrgemeinderäte Inge Roidl und Petra Schimmelpfennig, Ensdorf sowie Maria Huger und Michaela Hetzenecker, Rieden, einen Bibeltag für Kinder der 1. bis 5. Klasse mit dem Thema „Heiliger Franziskus“ an. Hierzu hieß das Bildungshaus des Kloster Endorf mit seinen Räumlichkeiten 29 Mädchen und Buben herzlich Willkommen. Es bestand die Möglichkeit, die Kinder bereits um 7.30 Uhr zu bringen. Dies... mehr...

Neues Feuerwehrauto der Wolfsbacher Feuerwehr

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, FFW Wolfsbach, Mittelbayerische Zeitung

Was lange wärt, wird endlich gut, könnte man sagen. Mit Blaulicht und Tatütata fuhr das neue Feuerwehrauto der Wolfsbacher Freiwilligen Feuerwehr – ein Mittleres Löschfahrzeug MLF vor dem Feuerwehrhaus vor. Dort gab es einen „großen Bahnhof“. mehr...

Neuer Dorfladen „Zum Kellner“

  |  Hans Ram |  Ensdorf.de

Im Herbst schloss die einzige Metzgerei im Ort, zum Ende des Jahres ging auch der örtliche Bä-ckermeister in den Ruhestand. Harte Einschnitte für Ensdorf. Karin und Rolf Peuker sprangen mit dem neuen Dorfladen „Zum Kellner“, vorher Liköre und Mehr, in die Bresche. mehr...

Traditioneller Bockbieranstich im Kloster Ensdorf

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Im Kloster Ensdorf gibt es zwar keine eigene Brauerei mehr, wohnen und arbeiten keine Benediktinermönche mehr hier, doch die Salesianer bedienen sich der alten Verbindungen zum Kloster Weltenburg. In Weltenburg wurde schon Bier gebraut, da war Ensdorf als Kloster noch gar nicht gegründet. Aber in der Zeit des Barock haben die beiden Klöster eines gemeinsam: Cosmas Damian Asam war in beiden Klöstern zu Hause und gestaltete die Klosterkirchen. Er ist es auch, der dem Starkbier der Weltenburger... mehr...

Umfrage zum Lebensmitteleinkauf und -konsum

  |  Gemeinde Ensdorf |  Ensdorf.de, Gemeinde

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Verbraucherin, lieber Verbraucher,

die TU München führt aktuell eine Umfrage zum Lebensmitteleinkauf und -konsum durch. Wir brauchen Ihre Hilfe und möchten Sie herzlich bitten an dieser Umfrage teilzunehmen.

Unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen vollständig beantworten, werden 2 Geschenkkörbe mit regionalen Produkten im Wert von 25€ verlost.

Der Link zu dieser Online-Umfrage ist: <link... <a title="Umfrage zum Lebensmitteleinkauf und -konsum" href="aktuelles/nachrichten/artikel/2019/03/13/umfrage-zum-lebensmitteleinkauf-und-konsum/">mehr...

Deutsch-böhmisches Grenzgebiet erkundet

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am Faschingsdienstag erkundeten die Wanderfreunde Ensdorf wieder einen Teil des deutsch-böhmischen Grenzgebietes. Die dreistündige Rundwanderung startete unter der Führung von Franz Kalz aus Stadlern, beim Forstamt in Bayerisch Schwarzach. mehr...

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein „Heimaterde“ 2019

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein (OGV) „Heimaterde“ begrüßte Vorsitzende Renate Kastl neben den Mitgliedern auch Bürgermeister Markus Dollacker und Pfarrer Pater Hermann Sturm sowie Kreisfachberaterin Michaela Basler im Pfarrsaal. Nach dem Gedenken für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Emil Schmidt und Altbürgermeister Georg Dirmeier verkündete sie, dass der Verein aktuell 154 Mitglieder habe, musste dies aber noch während der Versammlung korrigieren, denn... mehr...

Bürgerversammlung in Ensdorf 2019

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Gemeinde

„Für die Wasserversorgung Ensdorf wurden 120000 Euro für das notwendige neue Notstromaggregat und die programmierbare Speichersteuerung im vergangen Jahr ausgegeben“, berichtete Bürgermeister Markus Dollacker am Donnerstag bei der Bürgerversammlung im Gasthaus Dietz in Ensdorf. mehr...