Warum denn in die Ferne schweifen? Klimafreundlicher Ausflug in den Naturpark Hirschwald

Datum & Zeit:
Freitag, 17. Mai 2019 um 14:00 Uhr
Ort:
Ensdorf
Veranstalter:
Naturpark Hirschwald e.V.

Im Rahmen der Klimawoche bietet der Naturpark Hirschwald am Freitag, den 17.05.2019 eine kleine regionale Auszeit im Naturpark Hirschwald an - Bewegung an der frischen Luft, Natureindrücke und Informationen zum Naturpark und zu Klimathemen inklusive. Machen Sie also einen Ausflug ohne lange Fahrtzeiten, ohne energieaufwändige Infrastruktur, ohne Eventcharakter und Bespaßung. Lassen Sie Ihr Fahrzeug stehen und reisen Sie z. B. von Amberg bequem mit dem Bus oder Fahrrad (ca. 15 km) nach Ensdorf an. Es schließt sich ab 14 Uhr eine ca. 2-stündige Wanderung an über die Vils zur Kunstwanderstation (Thema: erneuerbare Energien) und hinauf zum Eggenberg. Vom Rand des Hirschwalds aus öffnet sich ein schöner Blick auf Ensdorf, den man bequem in Kinobestuhlung genießen kann. Danach geht es auf einem anderen Weg zurück nach Ensdorf. Die Wanderung wird begleitet von der Geschäftsführerin des Naturparks Hirschwald, Isabel Lautenschlager. Zurück in Ensdorf kann entweder gleich der Bus zurück nach Amberg genommen werden, oder erst später nach einer Einkehr im Café Asam.

Bitte auf geeignete Kleidung inkl. Schuhwerk achten. Weg ist nicht barrierefrei.

Busverbindungen:
Ab Amberg Bahnhof 13:30 Uhr, Ankunft Ensdorf, Rathaus: 13:49 Uhr
Ab Ensdorf Rathaus 16:23 Uhr, Ankunft Amberg Bahnhof 16:45 Uhr
Ab Ensdorf Rathaus 17:23 Uhr, Ankunft Amberg Bahnhof 17:45 Uhr
Weitere Busverbindungen unter www.znas.de 

Leitung: Isabel Lautenschlager
Anmeldung erwünscht bis Mittwoch, 15.05.2019 unter (09624) 9021191 oder info (at) naturparkhirschwald (dot) de.
Treffpunkt: Bushaltestelle beim Kloster
Kosten für die Wanderung: 2,00 € pro Person.
Kinder und Mitglieder des Naturparks Hirschwald e. V. frei.
Veranstalter: Naturpark Hirschwald e. V., Hauptstr. 4, 92266 Ensdorf, www.naturparkhirschwald.de.

Bilder