Nachrichten

Ausstellung „Weltethos“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Über einen gemeinsamen Wertekanon informiert bis 15. November die Ausstellung „Weltethos“ im Kreuzgang des Klosters Ensdorf. Das Projekt „Weltethos“ lädt dabei ein, die faszinierende Welt der Religionen besser kennenzulernen und die Bedeutung ihrer ethischen Botschaften in ihrer Relevanz besonders für die heutige Gesellschaft besser zu verstehen sowie interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern. mehr...

„So red ma bei uns dahoam“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„So red ma bei uns dahoam“ betitelte Hans Weiß vom Freundeskreis Kloster Ensdorf die abschließende Veranstaltung der Senioren-Aktivwochen Ensdorf. In der Cafeteria des Klosters kamen dazu 30 Seniorinnen und Senioren zusammen, und Weiß half bei Kaffee und Kuchen Dialekt und Hausnamen in Ensdorf alte Wörter und Ausdrücke, ihre Herkunft und Deutung wieder zu erkennen. Interessiert mit dabei waren unter anderem Klosterdirektor Pater Christian Liebenstein, 2. Bürgermeister Karl Roppert und die... mehr...

Vereinskini 2018

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Ehrenkommandant Karl Sperl aus Ensdorf ist neuer Vereinskini der Freiwilligen Feuerwehr Ensdorf. Nur 19 weiteren Gegnern musste er sich stellen. Den Titel errang er mit 91 Punkten beim jährlichen Turnier der Ensdorfer Floriansjünger im Schafkopfen am „Allerweltskirchweih-Samstag“ im edlen Wettstreit. mehr...

Täuflingstreffen 2018

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

17 Kinder wurden von Oktober 2017 bis Oktober 2018 in der gesamten Pfarrei Ensdorf getauft. Sie waren mit ihren Eltern und Paten zum Täuflingstreffen als Erinnerung an die Taufe als Anfang des Christseins eingeladen. Bereits zum achzehnten Mal hatte der Pfarrgemeinderat, Sachausschuss Ehe und Familie, das Treffen organisiert. mehr...

Oktoberfest im Seniorenheim

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Schon viele Jahre wird im BRK-Seniorenheim Ensdorf Oktoberfest gefeiert. Bewohner, t ihre Angehörigen und Betreuer waren wieder zünftig drauf, nachdem sie von Heimleiterin Lydia Brandl und begrüßt worden waren. mehr...