Nachrichten

Pfarrstatistik 2017

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Den absoluten Tiefstand bei den Taufen verzeichnete die Pfarrei St. Jakobus im Jahr 2016. Damals wurden nur zwölf Kinder getauft, im abgelaufenen Jahr 2017 mit 13 immerhin eines mehr. Davon vier in Ensdorf, vier in Wolfsbach/Hofstetten und fünf in Thanheim. 2015: waren es 16, 2014: 26, 2013: 13, 2012: 20, 2011: 17, 2010: 21, 2009: 30, 2008: 14, 2007: 14, 2006: 21, 2005: 18, 2004: 25, 2003:15, 2002: 27, 2001: 28, 2000: 20.

Bei 15 Kindern, die zum ersten Mal im Jahr 2017 zur hl. Kommunion... mehr...

Jahresrückblick 2017

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Gemeinde

„Mich freut es, dass wir trotz Investitionen von rund 670000 Euro den Schuldenstand durch eine Sondertilgung von 575000 Euro deutlich auf 1,1 Millionen Euro und so die Pro-Kopf-Verschuldung von 755 auf 495 Euro senken konnten“, erklärt uns Bürgermeister Markus Dollacker in einem Jahresschlussgespräch. mehr...

Festlicher Gottesdienst zu Weihnachten mit Chor und Orchester

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Den Gottesdienst am Weihnachtsfesttag feierte die Pfarrgemeinde Ensdorf ähnlich gestaltet wie vor zirka 300 Jahren die Benediktinermönche. Weihnachten 1717 war die Kirche gerade geweiht, 2017 war vor kurzem die umfangreiche Restaurierung durch die Altarweihe mit Diözesanbischof Dr, Rudolf Voderholzer abgeschlossen worden. mehr...

Kindermette in der Pfarrkirche

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Pfarrkirche St. Jakobus am Heiligabend bei der Kindermette am Nachmittag. Viele Besucher mussten sogar mit einem Stehplatz vorlieb nehmen. „Wir wollen betend und singend Jesus zum Geburtstag gratulieren, ihm danken, dass er in die Welt gekommen ist“, begrüßte Pfarrer Pater Hermann Sturm Kinder, Eltern und Großeltern. mehr...

Leuchtender Advent 2017 - viertes Fenster

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum elften Mal werden in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum Motto „Leuchtender Advent“ eröffnet. Nachdem die Mittelschule, der Pfarrgemeinderat und der Kindergarten St. Jakob den Anfang gemacht hatten, folgte am 4. Adventsonntag, dem Heiligen Abend, der Kindergottesdienstkreis und öffnete das vierte Fenster mit einem Krippenbild mit Sternen. mehr...

Bekanntmachung: Wasserrecht

  |  Gemeinde Ensdorf |  Ensdorf.de, Gemeinde

Teilverrohrung des Espangrabens vom Einlaufbauwerk R002 bis zum Bergeinlauf und Errichtung eines Rückhaltebeckens RRB3 zur Drosselung der Einleitung in die Vils und die Niederschlagswasserbeseitigung aus mehreren Einzugsgebieten in den Espangraben sowie die gedrosselte Weiterleitung im Espangraben durch die Gemeinde Ensdorf, Hauptstraße 4, 92266 Ensdorf mehr...

Scheck über 900 Euro überreicht

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch beim 24. Adventbasar Ensdorf war der Besuch gut. „Auch die Aussteller waren mit ihrem Erlös zufrieden“, erklärte bei der Spendenübergabe das Organisationsteam mit Isabel Lautenschlager und Hans Ram. Sie dankten Pfarrer Pater Hermann Sturm, „der immer bis zuletzt dabei ist und unterstützt mit einem Geschenk. Ebenso Franz Bleicher vom Kloster als „technischem Leiter und Allrounder“. mehr...

Leuchtender Advent 2017 - drittes Fenster

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum elften Mal werden in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum Motto „Leuchtender Advent“ eröffnet. Nachdem die Mittelschule und der Pfarrgemeinderat den Anfang gemacht hatten, folgte am 3. Adventsonntag der Kindergarten St. Jakob mit der „Geschichte vom allerkleinsten Tannenbaum“. Am 4. Adventsonntag (Heiligabend) öffnet um 17 Uhr der Kindergottesdienstkreis das vierte Fenster. mehr...

32. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch heuer kamen zur 32. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer auf dem Eggenberg am Rande des Hirschwaldes am Vortag des 3. Adventsonntags zahlreiche Gläubige zum adventlich-besinnlichen Rorate-Amt in die geschmückte Wallfahrtskirche zu den vierzehn heiligen Nothelfern.

Stimmungsvoll gestalteten der Ensdorfer Dreigesang und die Bläsergruppe der Ensdorfer Volksmusik unter Leitung von Georg Bayerl den von Pfarrer Pater Hermann Sturm zelebrierten Gottesdienst. mehr...

Thema Biologie ganz neu aufgerollt

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Wir haben mit der Firma Horsch das Thema Biologie ganz neu aufgerollt. Zum Thema Boden haben wir gemeinsam mit der Mittelschule Ensdorf Unterrichtskoffer erstellt, mit denen man im Fach Biologie für die Klassen 6 bis 8 ganz anders als bisher an das Themenumfeld Boden und Natur herangeht. Nämlich auch mit praktischen Experimenten und nicht nur Lehrbüchern“, betonte Ausbildungsleiter Anton Grauvogl bei der Vorstellung des Projektes. mehr...