Nachrichten

Die 4 Unverdorbenen mit ihrem Programm „Himmlisches und Höllisches“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Dem Publikum ist es mittlerweile egal, ob der „Blaue Montag“ wirklich an einem Montag oder wie im Kloster Ensdorf an einem Sonntag abgehalten wird. Denn die Auftritte der „4 Unverdorbenen“ des Neunburger Kunstvereins haben schon Kultstatus bei ihrer Fangemeinde erlangt. Das wurde am Sonntagabend bei ihrem aktuellen Satire-Programm „Himmlisches und Höllisches“ erneut deutlich. Der Klosterkeller platzte angesichts des Publikumsandrangs fast aus allen Nähten. mehr...

Don Bosco Fest 2017

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Pfarrkirche St. Jakobus ist langfristig wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen (MZ berichtete mehrfach). So mussten die Salesianer Don Boscos auch heuer noch einmal in den Mehrzweckraum ihres Bildungshauses ausweichen. Sie erinnerten beim Don-Bosco-Fest an den Todestag ihres Ordensgründers, des heiligen Johannes Bosco, vor 129 Jahren. Unter dem Jahresthema „Don Bosco international“. mehr...

Josef Heimler feierte 80. Geburtstag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am Montag feierte Josef Heimler in seinem Haus in der Wittelsbacherstraße 25 im Kreise seiner Familie und Freunde seinen 80. Geburtstag. Pfarrer Pater Hermann Sturm und Bürgermeister Markus Dollacker gratulierten im Namen der Pfarrgemeinde und der politischen Gemeinde Ensdorf mit Geschenken. Sie wünschten Gottes Segen und noch viele Jahre in Gesundheit. mehr...