Nachrichten

Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim

  |  Joachim Hantke |  Ensdorf.de

Das Veitshöchheimer Heeresmusikkorps mit seinen 54 Musikern gastiert am Donnerstag, 22. Juni 2017, ab 19:30 Uhr im Ensdorfer Klosterinnenhof. Einlaß: ab 18:30 Uhr. Der Erlös des Konzerts, das die FFW Thanheim veranstaltet, kommt der Renovierung der Ensdorfer Pfarrkirche St. Jakob zu Gute. mehr...

Tapetenwechsel bei der ZEN-Webseite

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Für die Webseite des Zentrums für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) war es Zeit für einen Tapetenwechsel. So gabe es unter www.zen-ensdorf.de zwar umfassende Beiträge, Wissen und Informationen, die aber zusehends unübersichtlich wurden und einen neuen Platz finden mussten. mehr...

„Kinder-Kino-Nacht“ zum Don-Bosco-Fest

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Anlässlich des 202. Geburtstages von Johannes Bosco fand heuer das Don-Bosco-Kinderfest der Salesianer im Mehrzweckraum des Klosters Ensdorf als „Kinder-Kino-Nacht“ statt. Über 30 Kinder der 3. bis 6. Klasse hatten dabei viel Spaß. mehr...

Märchenwanderung „Wintergeister & Räucherwerk“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Trotz der kalten Temperaturen waren am 14. Januar fast zwanzig Personen zur von der Umweltstation Kloster Ensdorf organisierten Märchenwanderung „Wintergeister & Räucherwerk“ auf den Eggenberg gekommen. Die Naturführerin Daniela Reisch erzählte, nebst anderen Sagen, mit welchen makabren Bräuchen junge Mädchen früher herausfinden konnten, wer ihr Zukünftiger wird, wie Frau Holle fleißige Bauern mit goldenen Sägespänen belohnt und was passiert, wenn man in den Raunächten Wäsche wäscht. mehr...

„Jesus hat die Kinder lieb“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Jesus hat die Kinder lieb“ war das Thema des Kindergottesdienstes am vergangenen Sonntag im Pfarrsaal. Dabei segnete Pfarrer Pater Hermann Sturm viele Kinder, die gekommen waren. Vorbereitet und gestaltet hat den Kindergottesdienst wie immer der Kindergottesdienstarbeitskreis. mehr...

Gemeinderatssitzung im Januar 2017

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag wurde Hans Ram (SPD) als neuer Gemeinderat vereidigt. Ihm galten gute Wünsche für gedeihliche Zusammenarbeit von Bürgermeister Markus Dollacker und aller seiner neuen Kollegen im Gemeinderat. Ram übernimmt auch vom ausgeschiedenen Gemeinderat Herbert Scharl den Sitz im Rechnungsprüfungsausschuss. mehr...

Jahreshauptversammlung der FFW Thanheim 2017

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Das Jahr 2016 war eines ohne besondere Vorkommnisse. Aber nichts trotzdem waren doch wieder einige Termine wahrzunehmen“, erklärte Vorsitzender Joachim Hantke nach einem von Pfarrer Pater Hermann Sturm zelebrierten Gottesdienst für verstorbene Mitglieder bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus. mehr...

Michael Dechant feierte 80. Geburtstag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am Montag feierte Michael Dechant, Wirt des „Vilsthaler Hof“, mit seiner Familie, Verwandten, Freunden und Nachbarn in seinem Lokal seinen 80. Geburtstag. Dazu kamen auch Vertreter von Freiwilliger Feuerwehr, Wanderfreunden und Obst- und Gartenbauverein, deren Mitglied er ist, mit Geschenken und guten Wünschen. Pfarrer Pater Hermann Sturm gratulierte im Namen der Pfarrfamilie und Bürgermeister Markus Dollacker im Namen der Gemeinde Ensdorf. Natürlich brachten auch sie Geschenke mit und... mehr...

Auszeichnung Umweltschule in Europa

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

In einer Auszeichnungsveranstaltung in Weiden überreichte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf erfolgreichen Schulen die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2015/16“, darunter der Mittelschule Ensdorf sowie der Grundschulen Kümmersbruck und Hohenburg. mehr...

26. Preisschafkopf des Opel-Club

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum 26. Mal fand im Wittelsbachersaal der große Preisschafkopf des Opel-Club Ensdorf statt. Dort waren auch die rund 70 Preise aufgebaut. Diesmal siegte wieder kein Einheimischer. Den 1. Preis in Höhe von 1000 Euro räumte mit 123 Punkten Josef Birzer aus Pilsheim ab. Nur wenige Punkte dahinter lag mit 120 Otto Schötz. Er heimste 500 Euro ab. Als bester Einheimischer landete Richard Staufer aus Ensdorf ganz knapp dahinter. Er erhielt immerhin noch 250 Euro in bar. Den Trostpreis bekam ein... mehr...