Nachrichten

Fantasievolle Burgen

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Schule

Im Rahmen des Kunstunterrichtes kreierten die Schüler der sechsten Klasse der Mittelschule Ensdorf unter Anleitung von Klassenleiterin Sabine Stopfer-Birner gigantische Kunstwerke. Im Lernbereich „Bildende Kunst – Romanische und gotische Bauwerke“ des Unterrichtsfaches Kunsterziehung galt es das Thema nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch umzusetzen. mehr...

Betriebserkundung im Klinikum

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Schule

Röntgen, Magnetresonanztomographie und Computertomographie – Fremdwörter? Nein, nicht für SchülerInnen der Mittelschule Ensdorf. Den SechstklässlerInnen der Mittelschule Ensdorf bot sich die Möglichkeit, Einblick in den Alltag des Fachbereichs Radiologie des Klinikums St. Marien in Amberg zu erhalten. mehr...

Bürgerversammlungen in Wolfsbach und Thanheim

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung, Gemeinde

Wie bereits in Ensdorf waren auch die Bürgerversammlungen in Wolfsbach und Thanheim gut besucht. Bürgermeister Markus Dollacker berichtete über das Jahr 2015 und gab eine Vorschau auf kommende Jahre (MZ berichtete ausführlich). mehr...

Dienstversammlung mit Kommandantenwahl

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur Dienstversammlung mit Kommandantenwahl begrüßte am Samstag Bürgermeister Markus Dollacker neben den Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Ensdorf im Feuerwehrgerätehaus KBR Fredi Weiß, KBI Hubert Blödt, KBM und Kreisjugendwart Hubert Haller und Feuerwehrvereinvorsitzenden Richard Reiser auch 2. Bürgermeister Karl Roppert. mehr...

Vereinsschießen beim SPD-Ortsverein

  |  Hans Ram |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de

Tradition hat das jährliche Vereinsschießen beim Ensdorfer SPD-Ortsverein. Im Wolfsbacher Schützenheim hatten am ver-gangenen Wochenende bei diesem sportlichen Wettkampf Michael Scharl, Josef Koller und Marga Grosser die Nasen vorn. Sie erran-gen die ersten drei Plätze. mehr...

Informationsgespräch zur Flüchtlingshilfe

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Schon seit längerer Zeit macht sich der Pfarrgemeinderat Gedanken über Möglichkeiten, wie den in Ensdorf wohnenden Flüchtlingen geholfen, wie sie unterstützt werden könnte. Nun hatte er am Mittwoch zu einem Informationsgespräch in den Pfarrsaal eingeladen. mehr...

„…das andere Passionssingen“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Vor 25 Jahren begann der Verein Musica e Vita mit dem „anderen Adventssingen“ die Reihe der etwas anderen Konzerte in der Adventszeit. Eine Weiterentwicklung war damals schon „…das andere Passionssingen“. Diese Form der vorösterlichen Besinnung mit Neuen Geistlichen Liedern griff das Kloster Ensdorf heuer auf und lud sich zwei Gruppen in die Hauskapelle ein: die „Martinsgänse“ aus Amberg und „Creazione unisono“, eine Projektband aus dem Kloster Ensdorf. mehr...

Informationsveranstaltungen des „Seniorenmosaik“

  |  Gemeinde Ensdorf |  Ensdorf.de, Gemeinde

Informationsveranstaltungen des „Seniorenmosaik“ im Naturpark Hirschwald e. V. „Leistungen der Pflegeversicherung“ und „ Änderungen in der Pflegeversicherung“

Das Seniorenmosaik Naturpark Hirschwald e. V. bietet im April gemeinsam mit den angegliederten Gemeinden eine Informationsveranstaltungen rund um das Thema „Leistungen der Pflegeversicherung“ an. mehr...

Jahreshaupt- und Dienstversammlung der FFW Wolfsbach 2016

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung, FFW Wolfsbach

Zur Jahreshaupt- und Dienstversammlung hatte die Freiwillige Feuerwehr Wolfsbach am Samstag ins Schützenheim eingeladen. Vorsitzender Heinrich Eichenseer freute sich, neben zahlreichen Mitgliedern auch Pfarrer Pater Hermann Sturm, Bürgermeister Markus Dollacker, Gemeinderat Hans Eichenseer, KBI Hubert Blödt, Ehrenmitglied Hans Blank sowie Schützenmeister Heinrich Graf begrüßen zu können. mehr...

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins 2016

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein „Heimaterde“ im Pfarrsaal begrüßte Vorsitzende Renate Kastl die Mitglieder und konnte als Gäste Pfarrer Pater Hermann Sturm und Kreisfachberaterin Michaela Basler begrüßen. Nach dem Totengedenken für die seit der letzten Versammlung verstorbenen Mitglieder Georg Graf aus Seulohe, Oskar Grosser, Bernd Hornstein und Johann Richthammer aus Ensdorf sowie Anna Schart aus Thanheim gab sie einen Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr. mehr...