Nachrichten

Historisches Torhaus in Hirschwald

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Das historische Torhaus des „Ensdorfer Tores“ und der anschließende Steinstadel in dem kleinen Ort mit gleichem Namen wie der Naturpark hat seit 2013 neue Besitzer. Während manche schon der Meinung waren „Lasst es einfallen oder schiebt es weg“, erweckt nun das Architektenehepaar Willi Schmid und Birgit Rieger das denkmalgeschützte Anwesen Hausnummer 4 zu neuem Leben. mehr...

Bibel-Kreis in der Fastenzeit

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum ersten Mal in der Fastenzeit traf sich der Bibel-Kreis der Klosterpfarrei Ensdorf.

Wöchentlich am Mittwochabend bis Ostern kommen nun wieder regelmäßig interessierte Gläubige zu einem intensiven geistlichen Glaubensgespräch zusammen. Es ist immer wieder sehr spannend, welche persönlichen Erfahrungen die einzelnen Teilnehmer ganz offen und spontan einbringen, so dass diese Begegnung mit dem jeweiligen Sonntags-Evangelium für alle eine große Bereicherung für das Verständnis der heiligen... mehr...

Traditioneller Bockbieranstich zum Beginn der Fastenzeit

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Im Kloster Ensdorf gibt es zwar keine eigene Brauerei mehr noch sind es Mönche, die im Kloster wohnen und arbeiten. Trotzdem – die Salesianer bedienen sich dazu der alten Verbindungen zum Kloster Weltenburg. In Weltenburg wurde schon Bier gebraut, da war Ensdorf als Kloster noch gar nicht gegründet. Aber in der Zeit des Barock haben die beiden Klöster eines gemeinsam: Cosmas Damian Asam war in beiden Klöster zu Hause und gestaltete die Klosterkirchen. Er ist es auch, der dem Starkbier der... mehr...

Traditioneller Kinderfasching der DJK

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

So laut wurde am Rosenmontag im faschingsmäßig bunt geschmückten Wittelsbacher Saal gejohlt, gekreischt und gelacht, dass es kaum zum Aushalten war: Die Jugendabteilung der DJK hatte zum schon traditionellen Kinderfasching geladen. In hellen Scharen waren die herrlich bunt, fantasievoll-originell maskierten Kinder gekommen und tummelten sich laut und fröhlich. Auch viele Eltern waren maskiert. mehr...

„Froh zu sein bedarf es wenig!“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zu einem Gottesdienst der ganz besonderen Art kamen wieder Kinder maskiert mit ihren Eltern am Faschingssonntag in den faschingsmäßig dekorierten Pfarrsaal: Pfarrer Pater Hermann Sturm hielt einen Faschings-Kindergottesdienst. Motto: „Froh zu sein bedarf es wenig!“ mehr...

„Wolfsbacher Faschingsgaudi“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch im fünften Jahr war die gemeinsame „Wolfsbacher Faschingsgaudi“ der drei Dorfvereine am Faschingssamstag ein voller Erfolg. Wolfsbach war wieder die Faschingshochburg der Gemeinde Ensdorf. mehr...

Theresia Fleischmann feierte 85. Geburtstag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am „unsinnigen Donnerstag“ feierte Theresia Fleischmann in geistiger und körperlicher Frische mit Familie und Verwandtschaft im Gasthaus Dietz ihren 85. Geburtstag.

Dazu gratulierten unter anderem Pfarrer Pater Hermann Sturm für die Pfarrgemeinde, 2. Bürgermeister Karl Roppert für die politische Gemeinde und eine Abordnung des Katholischen Frauenbundes, dessen Mitglied die Jubilarin seit vielen Jahren ist, mit Geschenken und guten Wünschen. mehr...

Kloster, Fasten und starkes Bier – Bockbieranstich im Kloster Ensdorf

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Der traditionelle Bockbieranstich zum Beginn der „fünften Jahreszeit“ im Kloster Ensdorf steigt heuer am nächsten Samstag, 21. Februar, um 19 Uhr in den Kreuzgangsälen. Vor Jahrhunderten in Klosterbrauereien entwickelt, haben die stark eingebrauten Biere von Aschermittwoch bis zum Beginn der Karwoche im Bierland Bayern Hochsaison. mehr...

Michael und Rita Rothut feierten Goldene Hochzeit

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am Freitag feierten Michael und Rita Rothut, eine geborene Bachfischer, im Kreise ihrer Familie Goldene Hochzeit. Dazu gratulierten mit Geschenken und vielen guten Wünschen auch Pfarrer Pater Hermann Sturm für die Pfarrgemeinde und Bürgermeister Markus Dollacker im Namen der politischen Gemeinde Ensdorf sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Thanheim. mehr...

Leerstand, Ortskernsanierung und Altersgerechtes Wohnen

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Nachdem der Heimat- und Kulturverein sich bereits seit einigen Jahren mit der Entwicklung der Gemeinde befasst und schon vor zwei Jahren dieses Thema mit Bürgern diskutierte, fand eine neuerliche Informationsveranstaltung zu den Themen Leerstand, Ortskernsanierung und Altersgerechtes Wohnen im Fürstensaal statt. mehr...