Nachrichten

Mittelschule machte mit beim Vorlesetag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Schule

Auch die Mittelschule Ensdorf machte mit beim bundesweiten Vorlesetag und ermittelte Klassen- und Schulsieger. Außerdem lasen Elena Hecht und Ann-Lena aus der Klasse 8b den Bewohnern im Seniorenheim vor. Prominente Vorleser in der Schule waren Landrat Richard Reisinger, Lesepate Pfarrer Pater Hermann Sturm, die Ensdorfer Buchautorin Sylva Ott sowie die drei Bürgermeister, aus deren Gemeinden die Schüler kommen: Peter Braun (Schmidmühlen), Markus Dollacker (Ensdorf) und Gotthard Färber (Rieden). mehr...

Bücherei arbeitet mit Grundschule zusammen

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Nach der Mittelschule Ensdorf arbeitet nun die Pfarr- und Gemeindebücherei Ensdorf auch mit der Grundschule Rieden zusammen. Angestrebt ist eine Kooperation mit einem monatlichen „Ausleihkorb“. mehr...

Jahreshauptversammlung des Imkervereins

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Imkervereins Unteres Vilstal am Freitag beim Schlosswirt in Theuern. Vorsitzender Stephan Graf begrüßte dazu neben vielen Mitgliedern auch den langjährigen Vorsitzenden Anton Giovagnoli und den neuen Kreisvorsitzenden Amberg des Landesverbandes Bayerischer Imker, Johann Müller. Neben Berichten stand auch die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. mehr...

Klassentreffen Jahrgang 1983

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Im Juli 1983 wurden 60 Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Ensdorf und Rieden der Klassen 9b und 9c der Volksschule Ensdorf von ihren damaligen Klassenlehrern Hans Winkler und Berthold Göttgens „ins Leben“ entlassen. 25 von ihnen trafen sich mit ihren Klassenlehrern am Samstag zum „30-jährigen“ in Rieden wieder. mehr...

Laternenzug zum Fest des hl. Martin.

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Kinder des Kindergartens St. Jakob feierten am Freitag mit Geschwistern, Eltern, Omas und Opas sowie den übrigen Verwandten, Kindergartenbetreuerinnen und Pfarrer Pater Hermann Sturm mit Gebeten, Liedern und dem Laternenzug das Fest des hl. Martin. mehr...

Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

Nach mehreren Wochen intensiven Übens trat am Samstagnachmittag auf dem Gelände des Schotterwerks Pongratz eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsbach zur Abnahme des Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an. Die Prüfung, zu der Wehrmänner in den Stufen eins (Bronze), zwei (Silber), drei 3 (Gold), 4 (Gold-Blau) und sechs (Gold-Rot) antraten, wurde vom Schiedsrichtertrio Kreisbrandinspektor Hubert Blödt, Kreisbrandmeister Hubert Haller und Kreisbrandmeister Alexander Graf... mehr...

Kameradschaftsabend der FFW Ensdorf

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Beim diesjährigen Kameradschaftsabend und Helferfest der FFW Ensdorf am Samstag im Gasthaus Dietz wurden 23 Mitglieder für langjährige Treue geehrt. Wirt und Bäckermeister Herbert Dietz servierte saftigen Schweinebraten mit Semmel- und Kartoffelknödeln sowie frischen Salaten auf, gefolgt von süßen Nachspeisen. mehr...

Fahrt mit dem Kirchenjahr-Express

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

23 Kinder, viele Eltern und Großeltern waren am Samstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Jakobus eingeladen zu einer Fahrt mit dem Kirchenjahr-Express. Sinnigerweise unter dem Untertitel „Wenn Holzwürmer auf Reisen gehen“. Pfarrer Pater Hermann Sturm lud alle ein, mit den Holzwürmern „Bohris & Bohra“ auf diese Reise zu gehen. mehr...

GEISTerabend des Offenen Treffs

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Statt zu einem in den letzten Jahren so beliebten Halloween-Spektakels hatte am Freitag der Offene Treff in Ensdorf zu einem GEISTerabend eingeladen. 21. Kinder und Jugendliche kamen und waren im wahrten Sinne des Wortes beGEISTert. mehr...