Nachrichten

Spende der Kirwapaare an FFW Thanheim

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Aus dem Erlös der von ihnen organisierten und durchgeführten Kirchweih in Seulohe spenden die Thanheimer Kirwapaare 250 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Thanheim. mehr...

Jahreshauptversammlung der FFW Ensdorf

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Nach elf Todesfällen und 25 Neuaufnahmen zählt der Feuerwehrverein Ensdorf aktuell 347 Mitglieder und drei Ehrenmitglieder“, erklärte Vorsitzender Richard Reiser bei der Jahreshauptversammlung am Samstag im Feuerwehrgerätehaus. Der verstorbenen Mitglieder wurde in einer Schweigeminute gedacht. mehr...

Gründung des FC Bayern München Fanclub

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

„Unser Ziel ist es, den FC Bayern zu unterstützen“, verkündete Initiator Oliver Schwendner bei der Gründungsversammlung des „FC Bayern München Fanclub Wolfsbach/Oberpfalz Mia san mia“ im Schützenheim. Auf Anhieb hat der neue Verein bereits 69 Mitglieder. mehr...

Elfriede Gropp feierte 90. Geburtstag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Aus Oberschlesien kam sie über die ehemalige DDR in den Westen, erst in den „Ruhrpott“ und 1975 nach Ensdorf in die Oberpfalz: Elfriede Gropp, geborene Warzecha. mehr...

Feierlicher Gottesdienst zum Don-Bosco-Fest

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Vor 93 Jahren wagten die Salesianer Don Boscos, in Ensdorf das ehemalige Benediktinerkloster zu übernehmen und dort das Noviziat einzurichten. Junge Männer haben sich bis 1967 hier in das salesianische Ordensleben einführen lassen und in der ehemaligen Klosterkirche die ersten zeitlichen Gelübde abgelegt. Seit 1920 gedenken die Salesianer in Ensdorf jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar feierlich des Todestages ihres Ordensgründers, des hl. Don Bosco. mehr...

Manege frei!

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Wie alle Jahre luden die Salesianer Don Boscos am Samstag zum Kinder-Don-Bosco-Fest ein. Über 30 Kinder aus den Gemeinden Ensdorf, Ebermannsdorf, Rieden und Schmidmühlen, ja auch aus der Stadt Amberg kamen und hatten viel Spaß. Heuer unter dem Motto „Manege frei! Kinderzirkus“. Sieben Workshops waren zu meistern, die das Team vom Haus der Begegnung und die Pfadfinder vorbereitet hatten: Jonglieren, Zaubern, Pantomime, Bodypercussion, Becherstapeln, Akrobatik und Fallschirmspiele standen auf... mehr...

Gemeinderatssitzung im Januar

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Keine Einwände erhob der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag gegen den Bauantrag von Thomas Singer, Götzenöd 2, auf Neubau einer Lagerhalle auf einer bereits vorhandenen Lagerfläche auf Flurnummer 1137/2 der Gemarkung Wolfsbach. mehr...

Auch ein Happy End ist ein Ende

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Fast 25 Jahre war Margarete Krause Altenpflegehilfskraft, zunächst im Bürgerspital Amberg, dann seit Mai 1993 im Landkreis Seniorenheim Ensdorf, das 1996 dann das BRK übernahm. Nun wurde sie in die wohl verdiente Altersteilzeit verabschiedet. mehr...

Jahreshauptversammlung der FFW Wolfsbach

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

„Nach den Neuzugängen von Christina Drick und Johanna Graf zählt der Feuerwehrverein Wolfsbach momentan 222 Mitglieder“, berichtete 1. Vorsitzender Heinrich Eichenseer bei der Jahreshauptversammlung im Schützenheim. Den verstorbenen Mitgliedern wurde in einer Schweigeminute gedacht. mehr...

Umfangreiches Programm im Haus der Begegnung

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Das Bildungshaus „Haus der Begegnung“ der Salesianer in Ensdorf mit Umweltstation und Umwelt-Musik-Werkstatt hat wieder ein umfangreiches Programm mit einer Vielzahl von Angeboten für das Jahr 2013 erarbeitet. Klosterdirektor Pater Christian Liebenstein schreibt dazu im Vorwort u.a. zu einem ganz neuen Angebot: „Urlaub im Kloster ist in. Viele Menschen erleben, dass Klöster Orte sind, in denen sie ausspannen können und dass ihnen das Mitleben im Rhythmus von Gebet, Arbeit und Entspannung gut... mehr...