Nachrichten

Theaterkarten sehr begehrt

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Männer haben’s auch nicht leicht“. Diesen Titel hat diesmal das Stück der Theatergruppe der Ensdorfer Pfadfinder. Seit November schon probt die bewährte Laienspielgruppe unter der Regie von Herbert Scharl dieses Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch. Die Theatertruppe freut sich über das große Interesse und den regen Vorverkauf. So ist die Aufführung am Samstag, 21.4. bereits ausverkauft! Für die Aufführungen am Samstag, 14.4., um 19.00 Uhr sowie die am Sonntag, 15.4. (14.00 Uhr und 19.00... mehr...

Damen für Feuerwehr gesucht

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Gemeinde

Tagsüber für den Ernstfall ausreichend Feuerwehrkräfte zur Verfügung zu haben, wird immer schwieriger. Die Bürger, die im Ort arbeiten und schnelle Hilfe leisten konnten, werden ständig weniger. Auch viele Landwirte, die früher häufig unterm Tag ausgerückt sind, haben ihre Höfe aufgegeben. Daher beabsichtigt die Freiwillige Feuerwehr Ensdorf eine Damengruppe aufzustellen, um auch vermehrt Frauen in die Hilfeleistung mit einzubinden. Durch eine hohe Anzahl von aktiven Mitgliedern verspricht man... mehr...

Fastenessen und Eine-Welt-Laden

  |  Hans Babl |  Mittelbayerische Zeitung, Ensdorf.de

Zum dreizehnten Mal schon lud der Pfarrgemeinderat am Sonntag nach dem Hauptgottesdienst zum Fastenessen im Pfarrsaal ein. Die „hungrigen“ Kirchgänger standen bei der Essensausgabe in Schlangen an. Im Vorraum wurden Wein, Kaffee, Tee, Kakao und anderes aus dem „Eine-Welt-Laden“ im Rahmen des Misereor-Sonntags verkauft. Der Katholische Frauenbund bot Palmbuschen an. mehr...

4. Preisschafkopf der CSU Ensdorf

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Der 4. Preisschafkopf der CSU Ensdorf am Sonntag im Gasthaus „Zur Dorfschmiede“ war ein voller Erfolg. An 14 Tischen kartelten 56 Teilnehmer in zwei Durchgängen. mehr...

Über 300 Palmbüschel gefertigt

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Frauen des Katholischen Frauenbundes pflegen altes Brauchtum. Im Musikzimmer des Pfarrhofes bastelten 21 fleißige Frauen weit über 300 Palmbüschel, die in Ensdorfer Geschäften und am Palmsonntag (1.4.) vor und nach den Gottesdiensten in Ensdorf und auch in den Filialen Thanheim und Wolfsbach zum Verkauf angeboten werden. Der Erlös kommt caritativen Zwecken zu Gute. mehr...

Freiwilliges Soziales Jahr im Kloster

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Auswirkungen nach dem Ende des Zivildienstes waren für viele Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege ein logistisches Problem. Es galt, die positiven Erfahrungen mit den Zivildienstleistenden weitest möglich zu erhalten und weiter zu entwickeln. mehr...

Bau von E-Bikes an der Mittelschule

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung, Schule

Seit drei Schuljahren bereits beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe in der zur beruflichen Orientierung eingerichteten Arbeitsgemeinschaft Praxis immer wieder mit praktischen Aufgaben, die einen vertiefenden Einblick in verschiedene Berufszweige ermöglichen. Für den einzelnen Schüler geht es am Ende vor allem. darum zu erkennen, ob die hier selbst erfahrbaren Anforderungen und Tätigkeiten seinen individuellen Möglichkeiten und Neigungen entsprechen oder eben nicht =... mehr...

Josefi-Feier in Thanheim

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Nach 39 Jahren fand in der Gemeinde Ensdorf endlich wieder mal eine Josefi-Feier statt. Beim Gottesdienst in der Bartholomäus-Kirche wies Kaplan Pater Josef Wenzl auf die Bedeutung des hl. Josef als Patron nicht nur der gesamten katholischen Kirche, sondern auch der Schreiner, Zimmerleute und Holzhauer, hin. mehr...

Bunter Pfarrfamiliennachmittag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Beim bunten Pfarrfamiliennachmittag füllten viele Besucher den Theatersaal des Klosters bis auf den letzten Platz. Michael Dollacker, Sprecher des Pfarrgemeinderates, führte humorvoll durch das Programm des kurzweiligen Nachmittags. Pfarrer Pater Hermann Sturm begrüßte Bürgermeister Markus Dollacker und seine salesianischen Mitbrüder. mehr...

ZEN-Altbautage waren großer Erfolg

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die ZEN-Altbautage in Ensdorf sind auch heuer wieder ein großer Erfolg. „Trotz des herrlichen fast sommerlichen Wetters kamen bereits am Samstag mehr interessierte Besucher als im vergangenen Jahr. Dabei hätte man eigentlich an diesem Tag mit weniger Interessenten rechnen, weil ja Altbausanierer meist einen Garten haben und die Zeit nach dem Winter für erste Arbeiten im Garten nutzen“, sagte ZEN-Geschäftsführer zufrieden der „Mittelbayerischen Zeitung“. mehr...