Nachrichten

Bücher sind interessant und spannend

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die 52 kleinen Kinder des Kindergartens St. Jakob sind überzeugt: „Bücher sind interessant und spannend.“ Erst kürzlich hatte ja Sylva Ott aus Leidersdorf ihnen aus ihrem Buch „Unser kleiner Kater Buffy“ vorgelesen. mehr...

Was ist eigentlich der Frauenbund?

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Unter der Fragestellung "Was ist eigentlich der Frauenbund?" hatte die Vorstandschaft Ensdorf zu einem Informationsabend über den Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) eingeladen. Viele interessierte Frauen aller Altersgruppen aus der Pfarrei Ensdorf folgten der Einladung in den Pfarrsaal, um sich über Entstehung, Aufgaben und das Engagement dieser großen Frauengemeinschaft zu informieren. mehr...

Schützenverein ist gerettet

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Schützengesellschaft Edelweiß Wolfsbach ist gerettet! Nachdem sich bei der Jahreshauptversammlung am 4. Januar niemand bereit erklärt hatte, das Amt des 1. Schützenmeisters von Johann Hollweck zu übernehmen, hatte man schon die Auflösung des Vereins befürchtet (MZ berichtete). Nach intensiven Gesprächen der Vorstandschaft erklärte sich nun Manuel Hauer dazu bereit. mehr...

Jahreshauptversammlung der Wolfsbacher Feuerwehr

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

„Über 43 aktive Feuerwehrmänner verfügt die Freiwillige Feuerwehr Wolfsbach“, berichtete 1. Kommandant Christian Holler bei der Dienst- und Jahreshauptversammlung der Wehr am Samstag. Im vergangenen Jahr musste sie zu zehn Einsätzen ausrücken. Bei vier Technischen Hilfeleistungen ging es zweimal um Hilfe bei Verkehrsunfällen und zweimal musste ein über die Straße liegender Baum entfernt werden. Viermal rückte die Wolfsbacher Feuerwehr zu Bränden aus, davon zweimal zu einem Wohlhausbrand in der... mehr...

Sechzig Jahre, aber kein bisschen alt

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Pilger sind wir Menschen. Und wir sind nicht allein!“ Unter dieses Motto stellte ein Religionslehrer der Blindenschule Nürnberg seine Ansprache beim Dankgottesdienst zum 60. Geburtstag von Pater Georg Matt, Direktor des Salesianerklosters Ensdorf. Diesen feierte der Jubilar in Konzelebration mit weiteren acht Patres am Freitag in der Pfarrkirche St. Jakobus. mehr...

Direktor P. Georg Matt feiert 60. Geburtstag

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Vor knapp eineinhalb Jahren kam Pater Georg Matt als Nachfolger von Pater Josef Wenzl als neuer Direktor des Salesianerklosters nach Ensdorf. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag. mehr...

Paradies für Leseratten

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Besonders beim derzeitigen Schmuddelwetter verschönern Bücher das Leben. Lesen bietet eine willkommene Abwechslung, bildet zudem, fördert Kreativität und Phantasie, denn es ist „Fernsehen im Kopf“. Fast 200 neue Bücher, darunter viele Bilder- und Kinderbücher zum Vorlesen und selber Lesen, hat die katholische öffentliche Pfarrbücherei Ensdorf. Sie ist jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 11.30 Uhr zur Ausleihe geöffnet. Die Räume zwischen Klosterpforte und Pfarrhof sind... mehr...

Unser kleiner Kater Buffy

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Fast andächtig lauschten die Kinder des Kindergartens St. Jakob als Sylva Ott aus ihrem Kinderbuch „Unser kleiner Kater Buffy“ vorlas. Begeistert betrachteten sie die Bilder und verfolgten gespannt dessen Lebensgeschichte, die er „selbst erzählt“. Erst wie er auf die Welt kam, dann Schritt für Schritt die Welt kennen lernte. So hatten die Kinder Gelegenheit, die Welt der Katzen und Menschen einmal aus der Sicht eines Katers zu erleben. mehr...

Neues Gerätehaus fast fertiggestellt

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„34 Feuerwehrdienstleistende, darunter vier Damen, hat momentan die Ensdorfer Feuerwehr“, verkündete Kommandant Hans Singer bei der Dienst- und Jahreshauptversammlung im Fürstensaal. „Im Jahr 2008 wurden 20 Übungen mit rund 340 Übungsstunden absolviert.“ mehr...

Magische Marke von vier Gramm überschritten

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Seit 35 Jahren besteht der Schnupfer-Club Ensdorf. Am vergangenen Samstag wurden zum 35. Mal die vereinsinternen Schnupfermeisterschaften „ausgeschnupft“. Spannend waren sie auch diesmal bis zur letzten Prise. mehr...