Kinder-Don-Bosco-Fest 2019

  |  Hans Babl |   Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Don Bosco ist der Jugendheilige. Zum Don-Bosco-Fest waren wie jedes Jahr alle Kids der 3. bis 7. Klasse ins Bildungshaus des Klosters eingeladen. Über 25 waren zu Spielen, alkoholfreien Cocktails, Karaoke und Disco gekommen. Organisiert worden war der Nachmittag vom Team des Bildungshauses unter Leitung von Bildungsreferentin Katharina Rupprecht, Pater Thomas Lüersmann, Inge Roidl und Petra Schimmelpfennig sowie vier Jugendlichen des Offenen Treffs Ensdorf.

Zu Beginn wurde kurz Don Boscos Leben und sein Werk vorgestellt und was es an diesem späten Nachmittag und frühen Abend gibt. Begeistert traten Kids mit Songs als Karaoke-Sänger auf. Franziska, Jule, Johannes, Max, Philipp und Sara vom Clubrat des Offenen Treffs Ensdorf mixten ganz gekonnt – fast profihaft - alkoholfreie Frucht-Cocktails wie „Mango-Lady“, „Ipanema“ und „Tizian“ mit Zuckerrand und toller Verzierung.

Die Möglichkeit verschiedene Tisch- und Teamspiele zu spielen wurde reichlich genutzt. Als Highlight das Spiel „Werwolf“. Dies ist ein Kartenspiel, wobei der Werwolf von Bürgern gefangen werden soll. Nach so vielen Aktivitäten war Stärkung nötig. Die leckeren Pizza-Baguettes aus der Klosterküche schmeckten allen köstlich. Und dazu zum Flüssigkeitsausgleich nach Schweiß Limo und Apfelschorle.

Den Abschluss bildete eine von Pater Thomas Lüersmann gestaltete kurze Andacht mit dem Oberthema Freunde und Freundschaft“. Dabei erzählte er die Geschichte von einem kleinen Bäumchen, das größere Freunde findet und später selbst Freund eines noch kleineren Bäumchens wird und sich um dieses kümmert.  

Bilder

Pater Thomas Lüersmann stellte humorvoll Leben und Werk des Jugendheiligen Don Bosco vor.
Pater Thomas Lüersmann stellte humorvoll Leben und Werk des Jugendheiligen Don Bosco vor.
Was es beim Kinder-Don-Bosco-Fest alles gibt, erklärte Petra Schimmelpfenning vom Offenen Treff.
Mal überlegen. Was trinken wir?
Fast professionell mixten die Jugendlichen vom Offenen Treff bunte alkoholfreie Frucht-Cocktails.
Fast professionell mixten die Jugendlichen vom Offenen Treff bunte alkoholfreie Frucht-Cocktails.
Fast professionell mixten die Jugendlichen vom Offenen Treff bunte alkoholfreie Frucht-Cocktails.
Fast professionell mixten die Jugendlichen vom Offenen Treff bunte alkoholfreie Frucht-Cocktails.
Da bin ich aber gespannt, wie das schmeckt!
Lecker schmeckten die alholfreien Frucht-Cocktails.
Vorübungen zum Karaoke-Singen.
Lecker schmeckten die alholfreien Frucht-Cocktails.
Lecker schmeckten die alholfreien Frucht-Cocktails.
Frucht-Cocktail „Tizian“.
Lukas und Simon sangen „Atemlos“ von Helene Fischer. Da sang sogar Pfarrer Pater Hermann Sturm mit!
Moritz Breitkopf und Max Berger als Karaoke-Sänger von „Ich und mein Holz“ von 257eR
Den „Rasenmäher“ der Troglauer Buam sangen Paul und Simon.
Samina und Isabella boten „Cordula Grün“ von Josh Colow.
Statt Karel Gott sangen Jule und Sara “Biene Maya”.
Pizza-Baguettes zur Stärkung bot Bildungsreferentin Katharina Rupprecht an.