Harte Arbeit für seltene Tiere und Pflanzen

| Andreas Kastl |

Im Heimat- und Kulturverein Ensdorf hat sich eine Gruppe herausgebildet, die besonders der Pflege von historischen Kulturlandschaften und dem Naturschutz ihr Augenmerk schenkt. Eine erste Maßnahme war die Entbuschung des Zistelthales.

Den ausführlichen Artikel finden Sie bei der
Mittelbayerischen Zeitung.