Nachrichten

Die Sternsinger sind wieder unterwegs

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Traditionsgemäß sind auch in Ensdorf zum Jahresanfang die Sternsinger ausgesandt, nachdem sie am morgigen Neujahrsmorgen von Pfarrer Pater Hermann Sturm gesegnet werden. Gesegnet werden auch der Weihrauch sowie die Kreiden, mit denen die Ministrantinnen und Ministranten bis zum Dreikönigsfest die berühmten Buchstaben C + M + B an die Haus- beziehungsweise Wohnungstüren schreiben, versehen mit der Jahreszahl 2009. mehr...

Familiengottesdienst in der Pfarrkirche

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

„Jesus ist nicht nur für Kinder! Er ist einer, der alle liebt hat, besonders aber die Kinder. Merkt euch, ihr dürft euch immer an Jesus wenden“, begrüßte am Sonntag, dem Fest der heiligen Familie, Pfarrer Pater Hermann Sturm viele Familien mit ihren Kindern zum Familiengottesdienst mit Kindersegnung in der Pfarrkirche St. Jakobus. mehr...

Gut besuchter Preisschafkopf des Opel-Clubs

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Im Wittelsbachersaal waren die Preise aufgebaut. Hier fand zum 18. Mal der große Preisschafkopf des Opel-Club Ensdorf statt. Diesmal entführte Klaus Gebhard aus Kastl mit 119 Punkten den 1. Preis in Höhe von 500 Euro. 250 euro in bar gab es für den Zweitplatzierten, Gerhard Richter aus Voggenhof mit 116 Punkten. Auf Rang drei die erste Dame: Moni Merl aus Schwandorf mit 109 Punkten. Von den relativ wenig teilnehmenden Schafkopffreunden aus der Gemeinde Ensdorf (17) erreichte Peter Kammerl mit... mehr...

Ehrungen bei der Chorgemeinschaft

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Bei der besinnlichen Weihnachtsfeier der Chorgemeinschaft Männergesangverein Ensdorf/Sängerbund 1880 Amberg wurde neben stader und festlicher Musik und einem Rückblick zwei Sänger für 40 Jahre aktives Singen im Chor geehrt: Franz Hammer und Karl Luber. mehr...

Weihnachtsgottesdienste musikalisch gestaltet

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

In alter klösterlicher Tradition wurden die Weihnachtsgottesdienste in der Pfarrkirche St. Jakobus wieder durch sakrale Musik würdig gestaltet. Die Christmette gestalteten der Kirchenchor und die Blaskapelle Ensdorf musikalisch. Nach der Mette spielten die Bläser unter Leitung von Hubert Haller im Kirchenvorhof weihnachtliche Weisen. mehr...

Erfolgreiches Jahr für Naturpark Hirschwald

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Über 45 Termine berichtete der Vorsitzende des Naturpark Hirschwald e. V., Bürgermeister Stephan Braun, bei der Jahreshauptversammlung im Landratsamt. Darunter so wichtige wie den positiven Bescheid über die LEADER-Förderung, die Erstellung des eigenen Regionalen Entwicklungskonzeptes und die Erstellung der Imagebroschüre. „2008 war für uns ein abwechslungsreiches, bedeutendes und erfolgreiches Jahr“, so Braun. mehr...

Leuchtender Advent - viertes Fenster

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Das vierte Fenster des „Leuchtenden Advent“ öffneten am 4. Adventsonntag die Pfadfinder. Das Motto ihres gestalteten Fensters an der Klosterfront lautet „Friedenslicht“. mehr...

Waldweihnacht am Eggenberg

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Trotz garstigen Wetters kamen auch heuer bei der 23. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer auf dem Eggenberg am Rande des Hirschwaldes am Vorabend des 4. Adventsonntags zahlreiche Gläubige zum adventlich-besinnlichen Rorate-Amt in die von Mesnerin Philomena Hollweck wieder mit viel Mühe herrlich geschmückte Wallfahrtskirche. mehr...

Adventfeier der Wanderfreunde

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zur besinnlichen Adventfeier mit Jahresrückblick der Wanderfreunde Ensdorf und Umgebung e. V. begrüßte im Witttelsbachersaal am Sonntag in Vertretung der sich auf Kur befindenden Vorsitzenden Annemarie Dollacker 2. Vorsitzender Heinrich Lobenhofer neben vielen Vereinsmitgliedern auch Klosterdirektor Pater Georg Matt, 2. Bürgermeister Karl Roppert, Altbürgermeister Georg Dirmeier und Ehrenmitglied Johann Richthammer. mehr...

Standbetreiber spenden für Eggenberghaus

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Die Standbetreiber des Adventbasars in Ensdorf spenden jedes Jahr einen Teil ihrer Erlöse für gemeinnützige Zwecke. Heuer kamen so 800 Euro für die Sanierung des Eggenberghauses zusammen. Besonders hervorzuheben ist, dass die Blaskapelle Ensdorf wieder ihr gesamtes Honorar für die gute Sache spendete. mehr...