Nachrichten

27. Preisschafkopf des Opel-Club

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum 27. Mal fand im Wittelsbachersaal der große Preisschafkopf des Opel-Club Ensdorf statt. Dort waren auch die rund 70 Preise aufgebaut. Diesmal siegte wieder kein Einheimischer. Den 1. Preis in Höhe von 1000 Euro räumte mit 120 Punkten Patrik Müller aus Schwandorf ab. Nur wenige Punkte dahinter lag mit 114 Konrad Scharl aus Naabsiegenhofen und hrimst heimste 500 Euro ab. Den 3. Platz belegten Herbert Bäuml aus Weiherhammer und Bernhard Schweiger aus Wald mit 113 Punkt. Den Trostpreis bekam... mehr...

Jahresrückblick 2018

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zitat Bürgermeister Markus Dollacker: „Das Jahr 2018 war ein schnelles, erfolgreiches Jahr, das mir in jedem Falle in Erinnerung bleiben wird. Schon alleine wegen der endgültigen Ereignisse, die es geprägt haben.“ mehr...

„Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Am vierten Adventsonntag versetzte Richard Gabler aus Regensburg in der Pfarrkirche St. Jakobus mit seiner Lesung der „Heiligen Nacht“ von Ludwig Thoma, die mit in eine besinnliche Adventsstimmung. Die sechs Hauptstücke der Weihnachtslegende umrahmten die Ensdorfer Stubenmusik und der Ensdorfer Dreigesang mit einfühlsam passender Musik. Für diesen Höhepunkt bayerischer Volkskultur, den die „Heilige Nacht“ zweifellos darstellt, gibt es kaum einen besseren Rahmen als die barocke Asamkirche in... mehr...

Kindermette an Heiligabend

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Pfarrkirche St. Jakobus am Heiligabend bei der Kindermette am Nachmittag. „Wir wollen betend und singend Jesus zum Geburtstag gratulieren, ihm danken, dass er in die Welt gekommen ist“, begrüßte Pfarrer Pater Hermann Sturm die vielen Kinder, Eltern und Großeltern. mehr...

Leuchtenden Advent 2018 - viertes Fenster

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Zum zwölften Mal werden in Ensdorf am Klostergebäude an der Hauptstraße links vom Torbogen während der Vorweihnachtszeit Fenster zum „Leuchtenden Advent“ eröffnet. Nachdem der Chor „DJK Spezial“, der Katholische Frauenbund und die Erstkommunikanten den Anfang gemacht hatten, folgten am 4. Adventsonntag die Ministranten. „Das Hirtenlied“ ist das Motto ihres Fensters. mehr...

33. Waldweihnacht mit Rorate

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch heuer kamen zur 33. Waldweihnacht der Ensdorfer Schnupfer auf dem Eggenberg am Rande des Hirschwaldes am Vortag des 3. Adventsonntags zahlreiche Gläubige zum adventlich-besinnlichen Rorate-Amt in die geschmückte Wallfahrtskirche zu den vierzehn heiligen Nothelfern.

Stimmungsvoll gestalteten der Ensdorfer Dreigesang und die Bläsergruppe der Ensdorfer Volksmusik unter Leitung von Georg Bayerl den von Pfarrer Pater Hermann Sturm zelebrierten Gottesdienst. mehr...

Kartenvorverkauf für „die jungen Zillertaler“ im vollen Gange

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Wolfsbach.de, Mittelbayerische Zeitung

Der Kartenvorverkauf für „die jungen Zillertaler“ ist bereits im vollen Gange. Unter www.nt-ticket.de, bei Heinrich Eichenseer, Günter Schindler, Christian Holler oder bei der Geschäftsstelle der Gemeinde Ensdorf gibt es bereits die begehrten Karten zu erwerben. mehr...

Der Nachwuchs bestand mit Bravour

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Der Abnahme des Wissenstestes unterzogen sich im Gerätehaus Ensdorf 15 Mädchen und Burschen der Jugendfeuerwehren Ensdorf, Thanheim und Pittersberg. mehr...

Spendenfreudigkeit der Aussteller überraschte auch heuer

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Auch beim 25. Klosteradvent Ensdorf (Adventbasar) am 1. Adventsonntag war der Besuch trotz Regen gut. „Auch die Aussteller waren mit ihrem Erlös zufrieden“, erklärte bei der Spendenübergabe das Organisationsteam mit Christine Hecke, Isabel Lautenschlager und Hans Ram. Sie dankten Pfarrer Pater Hermann Sturm, „der immer bis zuletzt dabei ist und unterstützt mit einem Geschenk. Ebenso Franz Bleicher vom Kloster als „technischem Leiter und Allrounder“. mehr...

Adventliche Stund 2018

  |  Hans Babl |  Ensdorf.de, Mittelbayerische Zeitung

Alle Jahre wieder kommt die „Adventliche Stund’, heuer schon zum 26. Mal. „Diese besinnliche Stunde soll durch Texte und Musik helfen, auf die Ankunft unseres Herrn vorzubereiten, zum a bisserl Abschalten vom Stress und der ‚Hektik des Alltags’“, versprach Initiator Georg Bayerl. Schon Tradition hat die „Adventliche Stund’“ der Ensdorfer Volksmusikgruppen am dritten Adventsonntag im Theatersaal des Klosters. mehr...